Neu hier?

Backhandwerk Logo

Willkommen beim Backhandwerk

Du bist also "Neu hier" und möchtest mehr wissen über das Backhandwerk und was genau ich hier mache? Perfekt! Als erstes kannst Du Dir gerne mein Video ansehen. Dort erkläre ich kurz was ich genau hier machen und in Zukunft vorhabe.

Aufbau vom Blog

Oben links findest Du das Backhandwerk Logo. Klickst du drauf kommst Du direkt zur Startseite zurück. Im Bereich Blog findest Du alle aktuellen und auch ältere Beiträge die ich bereits geschrieben haben.Auf der Seite Me findest Du mehr Informationen über mich! Klickst Du auf Rezepte findest Du … naja Rezepte halt :). Meine Bilder findest Du im Bereich BilderKontakt ist für eine direkte Kontaktaufnahme via Kontaktformular und im Bereich Impressum findest Du dieses sowie den Disclaimer und die Datenschutzbestimmung.

Die Lupe öffnet die Suche um direkt nach Begriffen das gesamte Blog zu durchsuchen. Dann kommt das Twitter Logo was euch direkt zu meinem Twitter Account bringt. Das Instagram Icon bringt euch mit einem Klick zu meinen gesamten Bildern. Die Facebook Seite erreicht ihr über das Facebook Logo. Meine Videos könnt ihr durch klicken auf das YouTube Logo aufrufen. Mit einem weiteren Klick auf Backcast kommt ihr zum Backhandwerk Podcast.

Das Backhandwerk und die

Ich möchte hier auf dem Backhandwerk meinen Lesern das ich nenne es mal “Cleanreading” ermöglichen. Das bedeutet das meine Beiträge frei von Werbung sind. Es gibt keine Anzeigen innerhalb von Blogpost sondern lediglich ein kleiner Werbebanner in der Sidebar auf der Blogseite. Auf meinem YouTube Kanal ist die Werbung auch aktiviert aber da ist man es ja gewohnt. Ich verzichte voll und ganz auf Amazon Linkwerbung da ich meine Produkte so gut wie möglich vor Ort kaufen! Ich kaufe aus Überzeugung Lokal und Regional wie ich in diesem Beitrag mal beschrieben habe! Weiterhin finde ich es selber nicht so toll wenn dauernd Amazon Links bei allen Produkte auftauchen. Meine Beiträge sind aus Überzeugung und mit meiner eigenen Meinung geschrieben! Sollte mal ein Produkt mein Interesse wecken werde ich solche Beiträge als “sponsored Post” oder “Werbung” klar und deutlich beschreiben. Andere Blogs, Institutionen, Seiten die sich mit den selben Themengebiet befassen oder wenn ich der Meinung bin das eine Seite zu meinem Content passt werde ich als “Partner” deklarieren.