Bäckerei Rezepte

Roggenmischbrot mit Chiasamen

Roggenmischbrot mit Chiasamen

Heute habe ich ein Roggenmischbrot Rezept für euch was es in sich hat. Also im wahrsten Sinne des Wortes 🙂 Bei dieser Roggenmischbrot Rezeptur habe ich neben dem Roggenmehl und Weizenmehl noch Dinkelmalzflocken, Roggenmalzflocken, Sesamsaat und Chiasamen dem Teig zugesetzt. Also ein richtiges „Powerbrot„!

Roggenmischbrot mit Flocken und Chiasamen
Roggenmischbrot mit Flocken und Chiasamen

Roggenmischbrot Rezeptur und Verarbeitung

Für dieses Rezeptur benötigt ihr folgenden Rohstoffe: Roggenmehl Type 1150, Weizenmehl Type 1050, Dinkelmalzflocken, Roggenmalzflocken, Sesamsaat, Chiasamen, Hefe, Salz und etwas Sauerteig. Wie ihr den Sauerteig herstellt habe ich in diesem Beitrag beschrieben.

Für das Quellstück

  • 25 gr. Dinkelmalzflocken
  • 25 gr. Roggenmalzflocken
  • 25 gr. Sesamsaat
  • 25 gr. Chiasamen
  • 100 gr. Wasser

Diese Zutaten werden einfach vermischt und über Nacht zum quellen in den Kühlschrank gestellt.

Der Hauptteig

  • 300 gr. Sauerteig (hier aus dem Beitrag)
  • 200 gr. Quellstück
  • 400 gr. Roggenmehl 1150
  • 200 gr. Weizenmehl 1050
  • 180 gr. Wasser (handwarm)
  • 10 gr. Frischhefe
  • 15 gr. Salz

Alle Zutaten in die Knetmaschine legen und 8 Minuten langsam und 5 Minuten schnell kneten. Den Teig danach abgedeckt 45 Minuten ruhen lassen. Nun kann der Teig rundgewirkt werden und sollte danach nochmals 20 Minuten ruhen. Nach der Ballengare kann man nun ein Brot daraus formen oder den Teig in einen Kasten legen. Nun garen wir das Brot ca. 45 Minuten bei Raumtemperatur abgedeckt. Wenn ihr möchtet könnt ihr das Brot dann noch einschneiden.

Der Ofen sollte dann auf 250 °C vorgeheizt werden. Das Brot in den Ofen schieben und etwas Schwaden geben. Nach 15 Minuten Backzeit wird die Temperatur auf 200°C runtergesetzt und das Brot backt dann noch weitere 30 Minuten. Das Brot sollte dann so richtig gut auskühlen. Das Brot kann dann auch eingefroren werden, aber wer will das schon!

Mehr Informationen zu den verschiedenen Themen findet ihr im Backcast Podcast und bald auf meinem YouTube Kanal. Weitere Rezepte zu Ruchmehl Brot und auch Dinkel Chia Brot findet ihr im Bereich Rezepte. Oder schaut euch die Bilder auf Instagram an 🙂 Weitere interessante Rezepte sind schon in Planung und werden demnächst veröffentlicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.