Allgemein Bäckerei Info

Das Brotwüsten-Expeditionsfahrzeug

Brotwüstenexpeditionsfahrzeug
Werbung

Brotwüstenexpeditionsfahrzeug

[Werbung unbeauftragt / Link]Gute Ideen muss ich einfach vorstellen! Und da kommt das Brotwüstenexpeditionsfahrzeug genau richtig! Backhandwerk mal ganz anders! Ich finde diese Idee einfach super und möchte Euch darüber ein Informationen geben.

Gutes Brot braucht das Land und da ist das hier natürlich genau das richtige!

Brotwüstenexpeditionsfahrzeug Bildrechte: © Marianne Rennella
Brotwüstenexpeditionsfahrzeug Bildrechte: © Marianne Rennella

FLORIAN DOMBERGER

Bäcker und Fahrer
*1966/Augsburg – gelernter Speditör.
18 Jahre im Ausland: Kalifornien, Hong Kong, Indonesien, Australien, Schweiz.
Hat sein Brot aus Deutschland immer eingeflogen bis er angefangen hat, selbst zu backen. Quereinsteiger, der das Handwerk in Eberswalde gelernt hat.

Unsere Mobile Bäckerei sieht heute noch genauso aus wie 1968, als sie gebaut wurde. Bis auf eine neue Teigknetmaschine ist alles im Original erhalten und funktioniert auch noch. Jedes Schweizer Bataillon hatte eine Mobile Bäckerei und unsere ist damit eine von insgesamt 170 Mobilen Bäckereien. Unsere Mob Bk ist eine 68A mit der laufenden Nummer 130. Etwa 20 Stück werden in Deutschland und der Schweiz noch eingesetzt, alle sind aber nur noch zivil unterwegs. Die Schweizerische Armee hatte zudem auch noch Mobile Mühlen.

Das Brotwüstenexpeditionsfahrzeug Bildrechte: © Marianne Rennella
Das Brotwüstenexpeditionsfahrzeug Bildrechte: © Marianne Rennella

Mit unserem Brotwüstenexpeditionsfahrzeug fahren wir in die Brotwüste und bringen handwerklich gefertigtes Brot zu den Menschen. Unser Anhänger ist eine ehemalige Feldbäckerei der Schweizerischen Armee und wird seit Januar auf Veranstaltungen eingesetzt. Wir backen vor allem unser Beutebrot und unser Roggen/Dinkel. Auch hier gilt der Grundsatz, dass wir unsere Zutaten im Fahrzeug komplett verarbeiten: Mehl/Wasser/Salz rein und grossartiges Brot raus.

Tolle Sache!

Wie oben bereits beschrieben finde ich diese Sache sehr sehr gut! Durch solche Ideen kann das Bäckerhandwerk und die Brot- und Backwarenkultur erhalten werden! Die Umsetzung ist perfekt gemacht und auch der Aufbau der Webseite ist sehr modern! So muss es sein. Macht weiter so! Die Menschen brauchen gutes Brot! Vielen Dank an Florian Domberger und seinem Team für die vielen Informationen und Bilder!
Quelle Bild-/Textmaterial: http://domberger-brot-werk.com

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die DSGVO-Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu